Ausbildung

AUSBILDUNG
 
Ziel der Ausbildung sind Absolvent_innen mit fundierten Kenntnissen im Bereich 2d- und 3D-Animation so wie Visual Effects.
Folgende Lehrinhalte werden über die 6-semestrige Ausbildung vertieft:
 
Gestaltung:
Prinzipien der Animation, Audiovisuelle Mediengestaltung, Dramaturgie und Storytelling, Medienanalyse, Konzeption
 
Technologie:
Grundlagen der Medientechnik, 2D- und 3D Software, Kamera, Licht, Montage, Studiotechnik, VFX
 
Produktion:
Planung, Umsetzung und Präsentation eigener Animationsprojekte, Auftragsarbeiten, Workflows diverser Produktionen
 
Projekte:
Vertiefende Projekte im 5. und 6. Semester, Spezialisierung 2D/3D, Projektspezifische Workflows und Techniken
 
Medienwirtschaft:
Rechtliche und wirtschaftliche Grundlagen der Kreativwirtschaft
 
Theorie und Kunstgeschichte:
Film-, Kunst- und Animationsgeschichte, Medientheorie, Analyse Kommunikation: Rhetorik, Präsentationstechniken, Pitching
 
Das Studium dauert berufsbegleitend 6 Semester und schließt mit einer Diplomprüfung ab.

Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Textilindustrie und Informatik, Spengergasse 20, 1050 Wien      Tel.: +43 1 546 15 - 0       Mail: manager@spengergasse.at