Innovative Abschlussprojekte der Fachschule

Innovative Abschlussprojekte der Fachschule für Informationstechnik
 
Die Absolventen der 4. Klasse Fachschule für Informationstechnik haben am 20.3.2019 im Rahmen ihrer Abschlussprüfung ihre Projekte präsentiert. Mit viel Motivation und Eigeninitiative wurden von den Projektgruppen innovative Ideen umgesetzt. Dabei spannte sich der Bogen von Hardware-Projekten, wie zB dem Bau eines Quadrocopters oder eines ferngesteuerten Fahrzeugs, der Erstellung einer Webseite und eines Filmes für einen Imkerverein, zwei Trading-Webseiten bis hin zu einer Immobilien-App, in der Makler eine Wohnung virtuell einrichten können. 
 
Folgende Projekte wurden präsentiert:

  • Augmented Living – a new way of interior design
    Lauffähige Android-App mit einem simplen User Interface, in der Makler vor Ort virtuelle Einrichtungsgegenstände in einem Vermarktungsobjekt platzieren können.  

 

  • Dragon Fly - Quadrocopter
    Bau eines flugfähigen Arduino-Quadrocopters, der mittels eines Radio Controllers gesteuert wird. Die Steuerungsbefehle werden von dem Radio Controller gesendet. Der Copter lässt sich auch mit einer vorprogrammierten Flugroute fliegen.

 

  • Driving Pi – Konstruktion eines ferngesteuerten Autos
    Konstruktion eines ferngesteuerten Fahrzeugs, welches Informationen seines aktuellen Standortes an die steuernde Person weitergibt. Das manuell gesteuerte Auto ist in der Lage, durch Selbst-Überprüfungssysteme und begrenzte autonome Handlungen, unbekanntes Terrain zu erforschen.

 

  • Bee Responsive – Webseite für den Imkerverein Hartberg
    Erstellung einer modernen, responsiven Webseite für einen Imkerverein in Hartberg, in der die meisten Daten dynamisch aus einer Datenbank ausgegeben werden. Die Webseite ist unter http://www.bienehartberg.at seit Anfang März 2019 online.

 

  • Imagevideo Imkerverein Hartberg
    Erstellung eines Imagevideos für den bereits genannten Imkerverein Hartberg. Dieser Film ist auf der Homepage des Imkervereins (Projekt Bee Responsive) eingebunden.

 

  • Maro – Plattform für Droppshipping
    Entwicklung einer benutzerfreundlichen Online-Plattform, bei welcher der Prozess des Dropshippings unterstützt wird. Zudem wurde auch die Kommunikation mit dem Großhändler, sowie ein Zahlungsprozess über PayPal implementiert.

 

  • Spengertrade - Tradingplattform
    Erstellung einer Webseite, in der Schüler/innen und Lehrkräfte nicht mehr benötigte Schulartikel (zB Bücher, Skripten, technische Hilfsmittel) anbieten und Interessenten über die Webseite mit den Anbietern Kontakt aufnehmen können.

 

Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Textilindustrie und Informatik, Spengergasse 20, 1050 Wien      Tel.: +43 1 546 15 - 0       Mail: manager@spengergasse.at